Tageszulassung Auto: Der smarte Weg zu Ihrem Neuwagen

Maik Schulz

Auto Tageszulassung

Eine Tageszulassung für das Auto eröffnet Autokäufern eine attraktive Option, ein neuwertiges Fahrzeug zu einem deutlich reduzierten Preis zu erwerben. Hinter diesem Begriff verbirgt sich eine kluge Strategie von Autohäusern und Händlern, Neuwagen für nur einen Tag anzumelden, um von bestimmten Verkaufsvorteilen zu profitieren.

Diese Fahrzeuge, obwohl rechtlich als Gebrauchtwagen geführt, weisen praktisch keine Laufleistung auf und sind von einem Neufahrzeug kaum zu unterscheiden. Mit einer Tageszulassung umgehen Händler die strikten Preisvorgaben der Autohersteller, was ihnen ermöglicht, beachtliche Rabatte an den Endkunden weiterzugeben.

Dieses Phänomen, das sowohl für den Händler als auch für den Käufer gewinnbringend ist, hat sich zu einer beliebten Methode entwickelt, um Qualitätsfahrzeuge mit voller Herstellergarantie zu einem Bruchteil des ursprünglichen Listenpreises anzubieten.

Was ist eine Tageszulassung beim Auto?

Eine Tageszulassung fürs Auto kennzeichnet ein spezielles Verfahren im Automobilhandel, bei dem Neufahrzeuge lediglich für den Zeitraum eines Tages angemeldet werden, ohne dass diese dabei tatsächlich genutzt werden. Dieses Prozedere erlaubt es Autohändlern, Neuwagen als „Gebrauchtwagen“ zu verkaufen, was wiederum den Verkauf zu niedrigeren Preisen ermöglicht, ohne die strengen Preisvorgaben der Hersteller zu unterlaufen.

KFZ Gutachten für Oldtimer: Bewahren Sie Ihren Schatz

Obgleich die Fahrzeuge nach dieser Definition als gebraucht gelten, weisen sie in der Praxis keine bis minimale Kilometer auf und sind vom Zustand her mit fabrikneuen Fahrzeugen vergleichbar. Der Hauptnutzen für den Endkunden besteht in der Möglichkeit, hochwertige Fahrzeuge zu deutlich attraktiveren Konditionen zu erwerben, während Händler durch diese Praxis Verkaufszahlen steigern und Herstellerboni sichern können

Vorteile der Tageszulassung

Die Vorteile einer Tageszulassung liegen auf der Hand und bieten sowohl für den Käufer als auch für den Verkäufer signifikante Vorteile. Für den Käufer manifestiert sich der Hauptnutzen in der Möglichkeit, ein neuwertiges Fahrzeug zu einem erheblich reduzierten Preis zu erwerben. Da das Auto formal als Gebrauchtwagen gilt, können Händler größere Rabatte gewähren, ohne die strengen Preisrichtlinien der Hersteller zu verletzen​.

Ein weiterer entscheidender Vorteil ist die sofortige Verfügbarkeit des Fahrzeugs. Im Gegensatz zu einem Neuwagen, der erst produziert und ausgeliefert werden muss, steht ein Auto mit Tageszulassung direkt zur Abholung bereit. Dies kann insbesondere bei dringendem Bedarf oder Unwillen, lange Lieferzeiten in Kauf zu nehmen, ein ausschlaggebendes Argument sein​​.

Spannender Artikel: Auto mit Motorschaden verkaufen – Restwert vorhanden?

Garantieansprüche bleiben größtenteils unberührt, da die Fahrzeuge noch so neu sind, dass die volle Herstellergarantie in den meisten Fällen weiterhin besteht. Somit genießen Käufer die Sicherheit einer Neuwagengarantie zu einem Bruchteil des Preises​​.

Schließlich ermöglicht die Tageszulassung beim Auto den Käufern, von aktuellen Fahrzeugmodellen zu profitieren, ohne die Premium-Preise eines fabrikneuen Autos zahlen zu müssen. Sie erhalten modernste Technologie und Sicherheitsmerkmale, die das Fahren angenehmer, sicherer und effizienter machen​​.

In der Gesamtheit bieten Tageszulassungen eine win-win Situation für alle Beteiligten, indem sie hochwertige Fahrzeuge zu attraktiven Preisen zugänglich machen, während sie gleichzeitig den Autohäusern helfen, ihre Verkaufsziele zu erreichen.

Vorteile der Tageszulassung Beschreibung
Sofortige Verfügbarkeit Fahrzeuge mit Tageszulassung sind bereits produziert und sofort verfügbar, wodurch lange Wartezeiten entfallen.
Rabattierung Durch die Tageszulassung können Händler größere Rabatte auf den Listenpreis gewähren, ohne die Preisvorgaben der Hersteller zu verletzen.
Neuwagenzustand Auch wenn rechtlich als Gebrauchtwagen geführt, ist das Fahrzeug faktisch ein Neuwagen mit minimaler bis keiner Laufleistung.
Garantie Die Herstellergarantie beginnt mit der Erstzulassung, sodass Käufer fast die volle Garantiezeit wie beim Neuwagenkauf genießen.
Steuerliche Vorteile Für Gewerbekunden können sich durch den geringeren Kaufpreis steuerliche Vorteile ergeben, insbesondere bei der Ein-Prozent-Regelung für Dienstwagen.
Flexibilität Käufer profitieren von der Flexibilität, ein fast neues Auto zu einem reduzierten Preis zu erwerben, ohne auf eine Neubestellung warten zu müssen.

Nachteile einer Tageszulassung

Während die Vorteile einer Tageszulassung deutlich überwiegen, gibt es dennoch einige Aspekte, die potenzielle Käufer vor der Entscheidung für ein solches Fahrzeug in Betracht ziehen sollten. Einer der wenigen Nachteile könnte die eingeschränkte Auswahl sein. Da Fahrzeuge mit Tageszulassung bereits vom Händler vorbestellt wurden, haben Käufer möglicherweise nur eine begrenzte Auswahl an Farben, Ausstattungen oder Modellen. Dies kann besonders für diejenigen, die spezifische Wünsche oder Bedürfnisse haben, ein Kompromiss sein​​.

Ein weiterer Punkt ist die kurzzeitig gestartete Garantielaufzeit. Obwohl die Fahrzeuge praktisch neu sind, beginnt die Garantiezeit mit der Erstzulassung, was bedeutet, dass die effektive Garantiedauer geringfügig verkürzt sein könnte. Für viele stellt dies jedoch angesichts der erheblichen Preisvorteile kein großes Problem dar​​.

Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass, obwohl der Preisvorteil attraktiv ist, die Käufer die Gesamtkosten einschließlich der Überführungs- und Zulassungskosten berücksichtigen sollten. In einigen Fällen können diese zusätzlichen Kosten den anfänglichen Preisnachlass mindern, sodass eine gründliche Prüfung und Vergleich verschiedener Angebote ratsam ist.

Elektroschlepper für PKWs: Einfach & effizient abschleppen

Trotz dieser Überlegungen bleibt die Tageszulassung fürs Auto eine ausgezeichnete Option für Käufer, die nach einem Neuwagen zu einem günstigeren Preis suchen, ohne signifikante Kompromisse bei der Qualität oder den Leistungen zu machen.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zum Thema Tageszulassung Auto

  1. Was bedeutet Tageszulassung beim Auto?
    Eine Tageszulassung ist ein rechtlicher Trick, der es Händlern ermöglicht, Neuwagen als Gebrauchtwagen zu verkaufen und dadurch den Kunden hohe Rabatte zu gewähren.
  2. Ist das Fahrzeug nach einer Tageszulassung noch ein Neuwagen?
    Technisch gesehen gilt das Fahrzeug als Gebrauchtwagen, ist aber praktisch neu, da es keine Gebrauchsspuren oder Kilometerleistung aufweist.
  3. Kann ich spezifische Ausstattungsmerkmale bei einem Auto mit Tageszulassung wählen?
    In der Regel müssen Käufer die vorhandene Konfiguration akzeptieren, da das Fahrzeug bereits produziert wurde.
  4. Welche Nachteile hat eine Tageszulassung?
    Ein potenzieller Nachteil könnte sein, dass man als Käufer die Fahrzeugkonfiguration nicht individuell anpassen kann. Zudem startet die Garantiezeit bereits mit der Tageszulassung, was die effektive Garantielaufzeit leicht verkürzen kann.
Maik Schulz